Kontakt | Datenschutz | Impressum 
 
 
  Wiederverkäuferanmeldung
  Kundenkonto eröffnen
  Online Shop
Bekleidung und Technik für MX - ENDURO - TRIAL - QUAD - FREESTYLE - SNOWSCOOT
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?

Navigation
StartseiteAktuelle News ProduktnewsOnline Shop Anmeldung/LoginHändler werden Wir über unsKontaktUnsere AGBsImpressumDatenschutz

Radikale Preise
JBM Shop Auslaufartikel

Besucher
heute:3
diesen Monat:1236
dieses Jahr:9227
gesamt:372992

  JBM - Sport : MXGP Argentinien
WRP Racing News MXGP Argentinien




Nach zweijähriger Abwesenheit aufgrund der Pandemie ist die Motocross-Weltmeisterschaft zurück auf der anderen Seite des Ozeans, in Argentinien, auf der wunderschönen Strecke von Villa La Angostura, einer sehr schnellen und spektakulären Strecke.

Beta SDM Corse Team war nur mit Jeremy Van Horebeek am Start, während Alessandro Lupino die profitable Entwicklungsarbeit im Hinblick auf die nächsten europäischen Rennen fortsetzt.

Im Qualifying fand Jeremy sofort einen guten Rhythmus und fuhr die zehntschnellste Zeit.
In der Qualifikation am Samstag verlor Van Horebeek am Start einige Positionen, fand dann aber sein Tempo und schaffte es, sich bis auf den neunten Endplatz vorzukämpfen.

In Rennen 1 wurde Jeremy von Konkurrenten blockiert, als das Tor herunterfiel, und konnte nicht die richtige Lücke finden. Der Belgier hat dank eines aggressiven Rennens ein hervorragendes Rennen hingelegt, mehrere Überholmanöver hingelegt und einen außergewöhnlichen siebten Platz belegt.

Rennen 2 zeigte auch eine sehr solide Leistung von Jeremy. Ein sehr guter Ausgang vom Tor ermöglichte es ihm, sofort zu den besten Protagonisten des MXGP zu gehören, und dank seiner hervorragenden Rennpace belegte Van Horebeek den siebten Platz.

Jeremy beendete den GP von Argentinien auf dem sechsten Gesamtrang und in der Weltmeisterschaftswertung klettert er auf den fünften Gesamtrang.



04.04.2022 16:51:29


Powered by eXV² Vers. 2.4.1 © 2004-2022 www.exv2.de.: Theme MX-Dynamic 2013 :.