Kontakt | Datenschutz | Impressum 
 
 
  Wiederverkäuferanmeldung
  Kundenkonto eröffnen
  Online Shop
Bekleidung und Technik für MX - ENDURO - TRIAL - QUAD - FREESTYLE - SNOWSCOOT
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?

Navigation
StartseiteAktuelle News ProduktnewsOnline Shop Anmeldung/LoginHändler werden Wir über unsKontaktUnsere AGBsImpressumDatenschutz

Radikale Preise
JBM Shop Auslaufartikel

Besucher
heute:22
diesen Monat:289
dieses Jahr:16359
gesamt:380124

  JBM - Sport : TrialGP Belgien
TrialGP 2022 Runde TrialGP-4




color=FF0000]
Toni Bou besiegelt einen knappen, aber unbezahlbaren Sieg in Comblain-au-Pont[/color]


Repsol Honda Trial Team Fahrer Toni Bou startete mit einem weiteren Triumph in Belgien in die zweite Saisonhälfte. Gabriel Marcelli fuhr in einem äußerst ausgeglichenen Rennen einen beachtlichen vierten Platz des Tages ein.
Nach der Sommerpause waren die Fahrer des Repsol Honda Trial Teams heute für den TrialGP von Belgien wieder mitten im Geschehen. Die eintägige Veranstaltung zeichnete sich durch einen anspruchsvollen und etwas technischen Kurs aus, voller rutschiger Abschnitte mit sehr wenig Grip, die für alle beteiligten Fahrer eine harte Prüfung darstellten.
Die letzte Etappe der Saison hatte für Toni Bou den bestmöglichen Start, als er in Belgien einen erneuten Sieg errang, wodurch er seine Führung in der Gesamtwertung weiter festigte. Trotz des positiven Endergebnisses war die Veranstaltung in Comblain-au-Pont alles andere als einfach für den katalanischen Fahrer des Repsol Honda Trial Teams, der die erste Runde des Kurses auf dem zweiten Platz beendete und in Runde zwei Risiken eingehen musste, um weiterzukommen Sieg besiegeln. Der Triumph endete in den letzten drei Abschnitten zugunsten von Tony Bou, wo er sich als unschlagbar erwies. Der heutige Sieg des Repsol Honda Trial Team-Fahrers in der kleinen belgischen Stadt markiert den fünften Outdoor-Sieg der Saison und den fünften TrialGP-Sieg auf der Piste in Comblain-au-Pont sowie den 130. Sieg für Bou bei der Outdoor-Weltmeisterschaft. In der Gesamtwertung ist Toni Bou mit 134 Punkten Tabellenführer und liegt 26 Punkte vor dem nächsten Zweitplatzierten.
Auch für Gabriel Marcelli verlief der TrialGP in Belgien sehr positiv. Der galicische Fahrer des Repsol Honda Trial Teams, der sich vor den Ferien vollständig von körperlichen Problemen erholt hatte, zeigte in Runde eins des Kurses eine gute Leistung, gut genug, um den dritten Platz zu halten. In der zweiten Runde konnte Marcelli einige der Fehler aus der ersten Runde korrigieren, bevor er sich nach einem engen Kampf um die dritte Stufe des Podiums schließlich mit dem vierten Platz zufrieden gab. Mit dem Ergebnis des heutigen Wettbewerbs bleibt der Repsol Honda Trial Team-Fahrer mit 72 Punkten Siebter in der Gesamtwertung.
Die TrialGP-Weltmeisterschaft schreitet mit dem achten Termin der Saison voran, der am kommenden Sonntag, dem 28. August, in der französischen Stadt Cahors stattfinden wird.
TrialGP of Belgium- Race results
Pos. Rider Num Nation L1 L2 L3 T3 Champ Team Constructor Points
1 BOU Toni 1 SPA 15 11 1 0 Repsol Honda Team Montesa 27p
2 BUSTO Jaime 69 SPA 12 21 2 0 Vertigo Factory Team Vertigo 35p
3 FAJARDO Jeroni 47 SPA 22 13 1 0 Sherco Factory Team Sherco 36p
4 MARCELLI Gabriel 38 SPA 21 18 3 0 Repsol Honda Team Montesa 42p
5 RAGA Adam 68 SPA 24 19 1 0 TRRS Factory Team TRRS 44p
6 GRATTAROLA Matteo 88 ITA 32 18 0 0 Beta Factory Trial Team Beta 50p
7 CASALES Jorge 33 SPA 38 17 0 0 Scorpa Factory Scorpa 55p
8 BINCAZ Benoit 73 FRA 21 25 0 0 Gas Gas Factory Racing Gas Gas 56p
9 GELABERT Miquel 56 SPA 35 24 0 0 Gas Gas Factory Racing Gas Gas 59p
10 GELABERT Aniol 28 SPA 25 34 0 0 Beta Factory Trial Team Beta 59p
11 MARTYN Toby 21 GBR 47 34 0 0 TRRS Factory Team TRRS 81p
12 PETRELLA Luca 64 ITA 39 43 1 0 Gas Gas Gas Gas 83p
13 COLAIRO Téo 13 FRA 52 48 3 0 Beta Beta 103p




Rider Standings
PROVISIONAL STANDINGS AFTER RACE 7
Pos. Rider Num Nation Team Constructor Points
1 BOU Toni 1 SPA Repsol Honda Team Montesa 134p
2 BUSTO Jaime 69 SPA Vertigo Factory Team Vertigo 108p
3 FAJARDO Jeroni 47 SPA Sherco Factory Team Sherco 86p
4 RAGA Adam 68 SPA TRRS Factory Team TRRS 84p
5 GRATTAROLA Matteo 88 ITA Beta Factory Trial Team Beta 74p
6 GELABERT Miquel 56 SPA Gas Gas Factory Racing Gas Gas 72p
7 MARCELLI Gabriel 38 SPA Repsol Honda Team Montesa 72p
8 CASALES Jorge 33 SPA Scorpa Factory Scorpa 67p
9 GELABERT Aniol 28 SPA Beta Factory Trial Team Beta 55p
10 BINCAZ Benoit 73 FRA Gas Gas Factory Racing Gas Gas 48p
11 MARTYN Toby 21 GBR TRRS Factory Team TRRS 39p
11 COLAIRO Téo 13 FRA Beta Beta 15p
12 PETRELLA Luca 64 ITA Gas Gas Gas Gas 32p

23.08.2022 15:25:56


Powered by eXV² Vers. 2.4.1 © 2004-2022 www.exv2.de.: Theme MX-Dynamic 2013 :.