Kontakt | Datenschutz | Impressum 
 
 
  Wiederverkäuferanmeldung
  Kundenkonto eröffnen
  Online Shop
Bekleidung und Technik für MX - ENDURO - TRIAL - QUAD - FREESTYLE - SNOWSCOOT
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?

Navigation
StartseiteAktuelle News ProduktnewsOnline Shop Anmeldung/LoginHändler werden Wir über unsKontaktUnsere AGBsImpressumDatenschutz

Radikale Preise
JBM Shop Auslaufartikel

Besucher
heute:49
diesen Monat:1418
dieses Jahr:7904
gesamt:412432

  JBM - Sport : X-Trial Nizza
X-Trial 2024 Runde X-TR3




Bou ist in Nizza nicht zu stoppen
Der Repsol Honda Team-Fahrer gewinnt zum dritten Mal in dieser Saison, Gabriel Marcelli rundet das Podium ab.



Beim dritten Lauf der X-Trial-Weltmeisterschaft stellten die Fahrer des Repsol Honda Teams erneut unter Beweis, auf welchem ​​hohen Niveau sie sich in diesem Jahr befinden. Toni Bou errang in Nizza den Sieg, seinen dritten Saisonsieg in Folge, und Gabriel Marcelli stand als Dritter neben ihm auf dem Podium.
Der 34-fache Weltmeister startete von der ersten Runde an als Erster in den Tag. Bou hielt in der zweiten Runde das gleiche Niveau und qualifizierte sich direkt für die Teilnahme am Finale neben Marcelli und Jaime Busto. Der Montesa Cota 4RT-Fahrer war im letzten Lauf der Strecke in jeder Zone unaufhaltbar und holte in ebenso vielen Rennen drei Siege in Folge.
Marcelli hatte eine schwierigere erste Runde, da er mehrere Fehler machte, die ihm 9 Strafpunkte einbrachten und ihn auf den fünften Platz zurückwarfen. In der zweiten Runde kämpfte der Repsol Honda Team-Fahrer um den Einzug ins Finale und schloss am Ende die Top 3 ab. Marcelli gab alles, um in diesem Finale den zweiten Platz zu erobern, aber nachdem er im Tie-Break gegen Busto antrat, musste er sich damit zufrieden geben dritte.
Bou führt die Gesamtwertung mit 65 Punkten an, Marcelli belegt den dritten Platz. Der nächste Lauf der X-Trial-Weltmeisterschaft findet am 4. Mai in Genf in der Schweiz statt, die letzte Veranstaltung, bevor die Serie eine Pause einlegt.

Results Session
Pos. Rider Num Nation L1 L2 L3 T3 Champ Team Constructor Points
1 BOU Toni 1 SPA 1 5 13 20 Repsol Honda Team Montesa
2 BUSTO Jaime 69 SPA 6 3 27 15 Gas Gas Factory Racing Gas Gas
3 MARCELLI Gabriel 38 SPA 9 11 27 12 Repsol Honda Team Montesa
4 MARTYN Toby 21 GBR 8 12 9 Montesa Montesa
5 BINCAZ Benoit 73 FRA 7 15 6 Sherco Factory Team Sherco
6 RAGA Adam 68 SPA 14 9 4 Sherco Factory Team Sherco
7 GRATTAROLA Matteo 88 ITA 11 16 2 Beta Factory Racing Beta
8 COLAIRO Téo 13 FRA 23 17 1 Beta Beta




Rider Standings
RESULTS AFTER X-TRIAL NICE
Pos. Rider Num Nation Team Constructor Points
1 BOU Toni 1 SPA Repsol Honda Team Montesa 65
2 BUSTO Jaime 69 SPA Gas Gas Factory Racing Gas Gas 43
3 MARCELLI Gabriel 38 SPA Repsol Honda Team Montesa 39
4 MARTYN Toby 21 GBR Montesa Montesa 22
5 BINCAZ Benoit 73 FRA Sherco Factory Team Sherco 14
6 RAGA Adam 68 SPA Sherco Factory Team Sherco 14
7 GRATTAROLA Matteo 88 ITA Beta Factory Racing Beta 13
8 COLAIRO Téo 13 FRA Beta Beta 1
9 DUFRESE Hugo 17 FRA Gas Gas Gas Gas 1
10 GELABERT Aniol 28 SPA TRRS Factory Team TRRS 1

26.03.2024 13:24:24


Powered by eXV² Vers. 2.4.1 © 2004-2024 www.exv2.de.: Theme MX-Dynamic 2013 :.