Kontakt | Datenschutz | Impressum 
 
 
  Wiederverkäuferanmeldung
  Kundenkonto eröffnen
  Online Shop
Bekleidung und Technik für MX - ENDURO - TRIAL - QUAD - FREESTYLE - SNOWSCOOT
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?

Navigation
StartseiteAktuelle News ProduktnewsOnline Shop Anmeldung/LoginHändler werden Wir über unsKontaktUnsere AGBsImpressumDatenschutz

Radikale Preise
JBM Shop Auslaufartikel

Besucher
heute:33
diesen Monat:987
dieses Jahr:10422
gesamt:414950

  JBM - Sport : TrialGP Italien Tag 2
TrialGP 2024 Runde TrialGP – 3
Bou wurde am letzten Tag in Italien Zweiter
Der Montesa Cota 4RT-Fahrer bleibt weiterhin an der Spitze der Gesamtwertung, während Gabriel Marcelli den fünften Platz belegt.




Der letzte Tag des italienischen TrialGP fand am Sonntag in Valsassina statt und die Fahrer des Repsol Honda Trial Teams hatten eine schwierige Zeit. Toni Bou belegte den zweiten Platz und sein Teamkollege Gabriel Marcelli wurde Fünfter.
Aufgrund des starken Regens am Vortag blieben einige Teile der Strecke schlammig, was durch rutschige Hindernisse zusätzliche Schwierigkeiten bereitete. Bou setzte sich in der ersten Runde mit 22 Punkten an die Spitze, in der ersten Runde jedoch mit 22 Punkten. In der zweiten Runde hatte der Repsol Honda-Fahrer über die 12 Zonen hinweg kein gutes Gefühl und kam nach vier aufeinanderfolgenden Fünfern auf dem zweiten Platz ins Ziel.
Es war auch ein schwieriger Tag für Marcelli und in der ersten Runde kämpfte der Montesa Cota 4RT-Fahrer um die Podiumsplätze. Beim Eröffnungslauf war er Vierter, nur einen Punkt hinter Matteo Grattarola. Beim zweiten Mal fühlte er sich mit den Bedingungen immer noch nicht ganz wohl und machte Fehler, von denen er sich nicht mehr erholen konnte. Er belegte den fünften Platz, einen Punkt hinter Adam Raga auf dem vierten Platz.
Bou behauptet seine Führung in der Gesamtwertung mit 117 Punkten. Marcelli verlässt Italien mit 90 Punkten auf dem zweiten Platz. Die nächste Herausforderung, der sich die Repsol Honda-Fahrer stellen müssen, findet vom 5. bis 7. Juli in Deutschland statt.

Standings round 2 Italy
Pos. Rider Num Nation L1 L2 L3 T3 Team Constructor Points
1 BUSTO Jaime 69 SPA 25 14 Gas Gas Factory Racing Gas Gas 39
2 BOU Toni 1 SPA 22 21 Repsol Honda Team Montesa 43
3 GRATTAROLA Matteo 88 ITA 31 19 Beta Factory Racing Beta 50
4 RAGA Adam 68 SPA 37 23 Sherco Factory Team Sherco 60
5 MARCELLI Gabriel 38 SPA 32 29 Repsol Honda Team Montesa 61
6 GELABERT Aniol 28 SPA 36 32 TRRS Factory Team TRRS 68
7 GANDOLA Lorenzo 34 ITA 43 28 Beta Beta 71
8 CASALES Jorge 11 SPA 39 33 TRRS Factory Team TRRS 72
9 GELABERT Miquel 56 SPA 39 36 Vertigo Factory Team Vertigo 75
10 PETRELLA Luca 64 ITA 35 42 Gas Gas Gas Gas 77
11 DUFRESE Hugo 17 FRA 48 39 Gas Gas Gas Gas 87
12 BINCAZ Benoit 73 FRA 44 47 Sherco Factory Team Sherco 91
13 MARTYN Toby 21 GBR 38 53 Montesa Montesa 91




Rider Standings
STANDINGS AFTER ROUND 2 ITALY
Pos. Rider Num Nation Team Constructor Points
1 BOU Toni 1 SPA Repsol Honda Team Montesa 117
2 MARCELLI Gabriel 38 SPA Repsol Honda Team Montesa 90
3 RAGA Adam 68 SPA Sherco Factory Team Sherco 81
4 BUSTO Jaime 69 SPA Gas Gas Factory Racing Gas Gas 79
5 GRATTAROLA Matteo 88 ITA Beta Factory Racing Beta 75
6 GELABERT Aniol 28 SPA TRRS Factory Team TRRS 57
7 GELABERT Miquel 56 SPA Vertigo Factory Team Vertigo 55
8 BINCAZ Benoit 73 FRA Sherco Factory Team Sherco 42
9 CASALES Jorge 11 SPA TRRS Factory Team TRRS 36
10 MARTYN Toby 21 GBR Montesa Montesa 35
11 DUFRESE Hugo 17 FRA Gas Gas Gas Gas 33
12 PETRELLA Luca 64 ITA Gas Gas Gas Gas 24
13 GANDOLA Lorenzo 34 ITA Beta Beta 20

03.07.2024 16:33:43


Powered by eXV² Vers. 2.4.1 © 2004-2024 www.exv2.de.: Theme MX-Dynamic 2013 :.